Per sfruttare al meglio tutte le funzionalità del sito, aggiorna il tuo browser.

News

Großartig! Der SSV gewinnt! - Spettacolare! L'SSV vince!

Lunedì 19 Febbraio 2018

Großartig! Am Samstag 17. Februar war in der Stifter-Turnhalle die Mannschaft aus Sopramonte zu Gast. Die Mädchen des SSV Bozen Volley SPARKASSE haben sich zu Hause einen wichtigen 3:1 Sieg gegen die Zweitplatzierten aus dem Trentino geholt.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem 23:18 Rückstand im ersten Satz, drehten die Angaben der erst 13-jährigen Gaia Riedmüller das Ergebnis um und die Bozner Mädchen gewannen noch mit 25:23.

Gleicher Spielverlauf auch im 2. Satz, welcher die Mädchen aus dem Trentino immer vorne sieht, bis zum 22:20, als eine hervorragende Katja Eckl dem SSV den nächsten Satzgewinn zu 25:23 einbringt.

Im 3. Satz machten die Mädchen aus Sopramonte weniger Eigenfehler und fanden somit wieder zurück ins Spiel aber im 4. Satz lief dann für den SSV wieder alles wie am Schnürchen. In den Mädchen von Coach Parisi erwacht der Kampfgeist und alle Angreiferinnen konnten von Aufspielerin Nicole Galetti perfekt eingesetzt werden. Der Satz endet mit einem 25:17 und das Spiel somit 3:1 für den SSV Bozen Volley SPARKASSE. Tolle Leistung!

************************************

Spettacolare! Sabato 17 febbraio ospite al Pala Stifter il Sopramonte. Le ragazze dell’SSV Bozen Volley SPARKASSE si sono guadagnate un’importante vittoria per 3:1 contro le trentine seconde in classifica.

Dopo le difficoltà iniziali e dietro 23-18, le battute della 13enne Gaia Riedmüller hanno rovesciato il risultato e concluso il set 25:23 per le rossoblu.

Fotocopia il secondo set, che vede le bolzanine sempre sotto fino al 22:20 per le trentine, quando un’inarrestabile Katja Eckl porta le bolzanine in vantaggio fino al 25:23.

Nel terzo parziale le trentine commettono meno errori e si rifanno sotto ma è nel quarto set che le ragazze di coach Parisi rialzano la testa e ritrovano la voglia di vincere e divertirsi con la palleggiatrice Nicol Galetti a distribuire bene i palloni. Il set si conclude così 25:17. Il risultato finale di quest’ottima prestazione è 3:1 per l’SSV Bozen Volley SPARKASSE. Bravissime!